23.10.2019

Aus der Anthologie "Monstrum" kann man jetzt die Kurzgeschichte "Kingpin" anhören, vorgelesen von dem Autor Stefan Breitenfeld. Ich wünsche allen Zuhörern viel Vergnügen!

https://www.litac.info/aktuell

19.10.2019

Aus dem Roman "Der schwarze Garten" von Dorothe Zürcher gibt es jetzt eine Kostprobe zum Hören, vorgelesen von der Autorin.

https://www.litac.info/aktuell

Viel Vergnügen beim Zuhören!

03.10.2019

Was hat es mit Schatten auf sich? Ein Schatten entsteht durch Lichteinfall auf ein Objekt. Bilder von Objekten wirken plastischer und interessanter, wenn sie schattiert sind. Kein Schatten ohne Licht.

In der moralischen Wertung sind Licht und Schatten meist mit den Begriffen gut und böse verbunden...

15.08.2019

Das Buch ist da! 

Vernissage der neuen Litac-Veröffentlichung in der «Unterirdischen Reihe» am 24. September 2019

Datum / Zeit:       Dienstag, 24. September 2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort:                      GZ Buchegg, Spiegelsaal...

30.06.2019

Es geht voran - die Anthologie "Monstrum" ist auf dem Weg in die Druckerei!

17.04.2019

Aus der Litac-Anthologie "In der Tiefe" gibt es jetzt zwei Geschichten zum Anhören - vielen Dank an die Sprecher Celine Landolt und Christian Katzenbach für die stimmungsvolle Umsetzung!

https://www.litac.info/aktuell

Viel Spass beim Zuhören!

16.04.2019

Endlich ist es soweit: Die Auswahl von Texten und Bildern für die Anthologie „Monstrum“ ist abgeschlossen. Es war nicht einfach, aus 225 Einsendungen 30 Texte auszusuchen, die gemeinsam eine ausgewogene Anthologie ausmachen – oft fiel mir die Wahl zwischen so vielen gelungenen Beiträgen sehr schw...

26.02.2019

Das Thema „Monstrum“ hat viele Kreative inspiriert – wir freuen uns über insgesamt 225 Einsendungen! Jetzt gilt es, hieraus eine Auswahl zu treffen und eine spannende Anthologie zusammenzustellen.

Sobald die Auswahl feststeht, werde ich im Verlagsblog weitere Informationen geben. Die Veröffentlich...

22.12.2018

Auf vielfache Bitten hin („Das schaffe ich nicht vor Weihnachten!“, „Drei Monate sind zu kurz!“) verlängert der Litac Verlag die Ausschreibungsfrist zum Thema „Monstrum“ bis zum 15. Februar 2019. Eine weitere Verlängerung ist nicht vorgesehen!

17.10.2018

Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter einem Monstrum ein Ungeheuer, eine Missgestalt, die in Größe oder Ausformung von der Norm abweicht. Ein Beispiel hierfür ist Frankensteins Monster, dessen literarische Schöpfung durch Mary Shelley gerade dieses Jahr ihren 200. Geburtstag feiert.

Doc...

Please reload

LITAC GMBH
Leitung: Dr. Dr. Susanne Mathies
info@litac.info
Konto:
Zuger Kantonalbank
IBAN CH87 0078 7007 7070 0170 9.